We|r|bInar


6 Tipps für dein Portfolio


Ein Portfolio ist eine Sammelmappe wo schon abgeschlossene Texte, Fotos, Videos und Grafikdesign enthalten sind. Sie wird in vielen Kreativ-branchen verwendet und bildet die Grundlage für Referenzen und Weiterempfehlungen.


6 Tipps für ein Portfolio:


  • Zeige nur abgeschlossene Arbeiten und Projekte, und hierbei die guten oder sogar nur die besten Arbeiten.
  • Ist ein Projekt besonders erfolgreich gewesen, setze es auch so in Szene. Schreibe das Feedback, das du bekommen hast, dazu.
  • Zeige alle deine Stile und sorge für Abwechslung. Versuche hierbei deine Werke auch zu sortieren, z.B.: thematisch.
  • Du entscheidest wie viele Werke in dein Portfolio kommen. Es sollten aber nicht zu viele sein, denn dann werden die LeserInnen überfordert oder schauen sich den Rest deiner Arbeiten gar nicht erst an. Nimm also etwas weniger deiner Werke aber dafür die besten.
  • Wenn du ein Onlineportfolio hast, solltest du die Bilder in einer möglichst hohen Qualität zeigen.
  • Mache auch auf dich aufmerksam in dem du auf deine Social Media Accounts verweist.