We|r|bInar


Alles rund um den Imagefilm


Ein Imagefilm ist ein kurzer Film über ein Unternehmen, ein Projekt oder einen Verein. Ein Imagefilm ist länger als ein Werbevideo aber meistens kürzer als zehn Minuten. Diesen kann man auf unterschiedliche Weise verwenden, z.B.: auf Social Media und auf einer Webseite. Man kann einen Imagefilm aber auch Offline verwenden, wie bei Veranstaltungen oder Präsentationen.


Tipps für einen Imagefilm:


  • Die Typischen W-Fragen:
    Wofür brauchst du den Imagefilm?
    Wen soll er ansprechen?
    Was soll der Imagefilm zeigen?
  • Je kürzer der Imagefilm ist desto besser ist es. Nutze jede Sekunde, um den Film mit etwas relevantem zu füllen.
  • Erzähle eine spannende Geschichte. So hältst du die Zuschauer bei Laune.
  • Nutze filmische Stilmittel, wie Licht und Sounds.

Imagefilm


Ein Imagefilm ist ein kurzer Film über ein Unternehmen, ein Projekt oder einen Verein. Ein Imagefilm ist länger als ein Werbevideo aber meistens kürzer als zehn Minuten. Diesen kann man auf unterschiedliche Weise verwenden, z.B.: auf Social Media und auf einer Webseite. Man kann einen Imagefilm aber auch Offline verwenden, wie bei Veranstaltungen oder Präsentationen.


Tipps für einen Imagefilm:


  • Die Typischen W-Fragen:
    Wofür brauchst du den Imagefilm?
    Wen soll er ansprechen?
    Was soll der Imagefilm zeigen?
  • Je kürzer der Imagefilm ist desto besser ist es. Nutze jede Sekunde, um den Film mit etwas relevantem zu füllen.
  • Erzähle eine spannende Geschichte. So hältst du die Zuschauer bei Laune.
  • Nutze filmische Stilmittel, wie Licht und Sounds.